February 21, 2018

Grundsätze für eine sichere Selbstverteidigung

“DAS PRINZIP DES KÄMPFERS” ist ein Trainings – Videokurs, welcher auf die Philosophie und die Kung Fu-Kampftechniken basiert.

Es werden einige der am häufigsten verwendeten Hand und  Fussangriffe und ihre Neutralisierung dargestellt.

Der Schutz gegen diese Angriffe ist sehr ausführlich und im Detail demonstriert. Es sind einzelne Bereiche, wie Schläge, Sensen,  und Würfe dargestellt.

Besondere Aufmerksamkeit wurde auch einem Teil der Kung Fu-Philosophie gewidmet. Sie  wurde

verständlich und ausreichend präsentiert. Der Videokurs wurde komplett in den Bergen gedreht, was ihn sehr natürlich und gleichzeitig sehr attraktiv macht.

  1. Philosophie
  2. Aufwärmetraining
  3. Analyse des Zweikampfes
  4. Die Rolle des gehobenen Knies
  5. Schutz vor Handangriffen
  6. Stoppen durch Fusstritte in den Körper des Gegners
  7. Schutz vor Fussangriffen
  8. Der Gegner täuscht/ Täuschmanöver des Gegners
  9. Abwehr mit einer Hand von zwei aufeinanderfolgenden Faustschlägen
  10. Kombinationen von Verteidigung und Gegenangriffen
  11. Manöver zur Ablenkung der Aufmerksamkeit des Gegners

Jetzt kaufen!


Über den Trainer  Krassimir Tzokov

Hallo,

Mein Name ist Krassimir Tzokov. Ich beschäftige mich mit Kampfkünsten und möchte Ihnen hiermit meinen Trainingsfilm “Das Prinzip des Kämpfers” präsentieren. Ich bin gleichzeitig Autor, Produzent und Regisseur des Videoclips.

Derjenige, der eintausend Schritte machen möchte, sollte auch den ersten Schritt machen.


SIND SIE ZUR SELBSTVERTEIDIGUNG BEREIT?

Wollen Sie sich mit diesem Kurs fortbilden und vervollkommnen?

Jetzt kaufen!

 Konzentrieren Sie Ihre Gedanken!

 Sie müssen nicht mehr an Ihren Fähigkeiten zweifeln.

 Mehr Trainingseinheiten – mehr Sicherheit.

 Das gute Selbstvertrauen stärkt die Gesundheit.

 Ihr Körper wird als ein Ganzes zu funktionieren beginnen.


Sie sehen bald den neuen Film von Krassimir Tzokov

“TRIUMPH DES WILLENS UND DER EHRE”

Ein Film über die rationelle Selbstverteidigung für Frauen